W-M​ini LD
Selbstfahren mit Transfer auf den Fahrersitz

Der Weersink Mini-LD ermöglicht es Fahrerinnen und Fahrern, die ihren Rollstuhl selbstständig verlassen können und über eine gute Oberkörperstabilität verfügen, schnell und unkompliziert auf den Fahrersitz umzusetzen. Der W-Mini LD nimmt im Auto kaum Platz in Anspruch und kann rückstandslos wieder demontiert werden. Ein Verbau ist auch auf der Beifahrerseite möglich.

In Verbindung mit dem W-Spin-Verladelift (siehe Videos) wird ein schnelles Einsteigen und Verladen des Rollstuhls ermöglicht.

Tragkraft: 180 kg
Eigengewicht: ca. 95 kg

Den W-Mini LD Lift gibt es
 in 3 Versionen

W-Mini LD1

Hier klappt der Lift nach oben und transportiert den Benutzer direkt auf dem Fahrersitz.

W-Mini LD2

Hier erfolgt der Hub parallel zum Sitz in waagerechter Position. Endposition ist in Sitzhöhe ohne Lücke.

W-Mini LD3

Diese Version ist bestens geeignet, wenn man zwar noch stehen, aber keine höheren Einstiege mehr bewältigen kann.

Speziallösung für LKW

Hier wurde ein W-Apollo LD als Basis genommen, um
das Problem zu lösen, einen Rollstuhlfahrer samt Rollstuhl in die Fahrerkabine zu heben.

Ein weiteres Beispiel zur vielfältigen Anpassbarkeit unserer Liftsysteme.

Erleichtertes Ein- und Aussteigen

Der WD-Minilift V3 ist ideal für Personen, die noch gehen und stehen können, aber Schwierigkeiten beim Ein- und Aussteigen in höhere Fahrzeuge haben.

W-Mini LD und W-Spin

Noch ein Video unseres dynamischen Duos in Aktion.

ParaCAR mobility
Marcus Mansius & Alexander Heiderich GbR

Am Schafberg 30 
36469 Bad Salzungen OT Frauensee

Tel: 036963 220 035
Mobil: 0179 40 730 01
E-Mail: kontakt@paracar.de

Beratungszeiten: 
Montag bis Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr

follow us

Kontaktformular

    Thank you! Your message has been sent.
    Unable to send your message. Please fix errors then try again.